Kreative Schreibwerkstatt

Po·e·t·ry-Slam, Poetryslam /ˈpoʊətrislæm/ Substantiv, maskulin [der]
auf einer Bühne vor Publikum [das gleichzeitig die Jury ist] ausgetragener Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer selbst verfasste Texte vortragen.

Doch was steckt wirklich dahinter? Genau das möchte euch Stella Reiss im Opa Helmut näherbringen. Stella Reiss lebt in Fürth. Sie steht seit 2016 als Poetryslammerin auf der Bühne. Sie ist in ganz Deutschland und Österreich unterwegs. 2017 nahm sie an den fränkischen Meisterschaften im Poetryslam teil. Beim Poetryslam, ist es das wichtigste hinter dem zu stehen, was man sagt. Alles andere kommt mit der Zeit.

Wir freuen uns riesig, dass wir erstmals im Opa Helmut die „Kreative Schreibwerkstatt“ anbieten können. Woher nimmt sie eigentlich ihre Ideen? Wie wird das Ganze so, dass es auch ein wirklicher Text wird? Stella nimmt auch Dich mit auf ihre Poetry-Slam Reise. Auch du wirst lernen einen eigenen Text zu erstellen und wenn du magst, darfst du ihn gerne im Nachgang vortragen – natürlich nur freiwillig. Der Basis-Workshop soll auch dir die Möglichkeit an kreativem Schreiben geben – du brauchst keinerlei Vorkenntnisse.

Stella selbst sagt von sich: „Meine Texte handeln von alltäglichen Situationen, aus meiner Sichtweise. Das kann dann schon auch mal sarkastisch und überspitzt sein, aber meist mit einem liebevollen Augenzwinkern.“ Wir freuen uns sehr!